↑ zur Referenzliste

Catharinau

Catharinau

Ort, PLZ: Catharinau, 07407

Standort: evangelische Kirche

Baujahr: um 1750

Erbauer: Francke, Andreas Nicolaus

Art der Arbeiten: Restaurierung

Jahr der Überarbeitung: 1996

System: mechanische Schleifladen

Werke: Hauptwerk C, D-c‘‘‘, Pedal C, D-c‘

Registeranzahl: sieben

Winddruck: 68 mm WS

Stimmtonhöhe: a = 456 Hz + 1 HT bei 15° C

Stimmungsart: Valotti

Bei dieser Orgel handelt es sich um ein sehr schönes und klanglich frisch-markantes Instrument, das die Bauweise dieser Region typisch vertritt. Bemerkenswert, für den Klang aber weniger interessant ist das Vorhandensein von drei Cymbelsternen, einer in der Thüringer Orgellandschaft seltenen Erscheinung.

Im Zuge der technischen und klanglichen Restaurierung, erfolgte auch die Rekonstruktion der Register Quinta 3′, Octava 2′ und Mixtur 3-fach. Erfreulicherweise konnten die noch originalen Prospektpfeifen erhalten und restauriert werden. Trotzdem war die originalen Stimmungsart nicht mehr nachvollziehbar. In Abstimmung mit den Verantwortlichen von Landeskirche und Denkmalpflege erfolgte eine Einigung auf  die Einstimmung nach Valotti.

Informationsblatt zur Orgel in Catharinau

Disposition Catharinau

Bilder zur Orgel in Catharinau

↑ zum Seitenanfang

Rösel Orgelbau Saalfeld/Thür.  Telefon: (+49) 3671 - 33 21 0  Impressum & Kontakt  Webdesign: Henning Wechsler