März, 2009

Archive for März, 2009

18. Orgelsommer im Merseburger Land

Braunsbedra-Braunsdorf (06242) Michael Kapsner (Weimar)

18. Orgelsommer im Merseburger Land

Geusa-Blösien (06217) Matthias Dreißig (Erfurt)

„Weihnachtsoratorium“

Hildburghausen (98646) Christuskirche Querschnitt durch die Kantaten 1-6 von J.S. Bach nähere Informationen

Adventskonzert

Hildburghausen (98646) Christuskirche Hildburghäuser Vokalisten nähere Informationen

Adventskonzert der Jugendchöre

Hildburghausen (98646) Christuskirche nähere Informationen

Musikalischer Adventsgottesdienst

Hildburghausen (98646) Christuskirche nähere Informationen

Reformationskonzert

Hildburghausen (98646) Christuskirche nähere Informationen

„Elias“ Felix Mendelssohn Bartholdy

Hildburghausen (98646) Christuskirche Oratorium für Soli, Chor und Orchester nähere Informationen

Mendelssohngedenken

Hildburghausen (98646) Christuskirche nähere Informationen

Konzert für 2 Posaunen und Orgel

Hildburghausen (98646) Christuskirche nähere Informationen

Orgelkonzert

Hildburghausen (98646) Christuskirche nähere Informationen

Orgelkonzert

Bürden (98646) Katharinenkirche nähere Informationen

Jubiläumskonzert – Händel, Haydn

Hildburghausen (98646) Christuskirche Collegium musicum nähere Informationen

Orgelkonzert

Hildburghausen (98646) Christuskirche nähere Informationen

Frühlingschorkonzert

Hildburghausen (98646) Christuskirche Hildburghäuser Vokalisten nähere Informationen

Weihnachtsoratorium von Saint-Saéns

Gera Kirche St. Salvator Chöre von Gera St. Salvator und Gera St. Elisabeth nähere  Informationen

Konzert zur Weltmission

Gera Kirche St.Elisabeth nähere Informationen

Konzert

Gera Kirche St.Elisabeth nähere Informationen

Konzert

Gera Kirche St.Elisabeth nähere Informationen

Maiandacht mit Orgelmusik

Gera St.Elisabeth nähere Informationen

Orgelkonzert

Gera St.Elisabeth nähere Informationen

Liturgie mit Johannes-Passion von Heinrich Schütz

Gera St.Elisabeth nähere Informationen

Franz Liszt „Via crucis“

Gera Kirche St.Elisabeth nähere Informationen

Konzert

Salzfurtkapelle (06779)

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

Eröffnungskonzert „Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche J. Schuhmann (Orgel), Tobias Keim (Trompete), sowie die Nachwuchsorganisten Oliver Krieg (13) und Andreas Keim (15) „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und […]

Matthäus-Passion von J. Georg Kühnhausen

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche Benedikt Nawrath, Würzburg (Tenor); Kantorei Eisfeld

Orgelsoiree

Dornach (CH) Goetheanum Großer Saal; Orgel: Hartmut Haupt Werke: J.S. Bach, A. Bruckner, H.-G. Burghardt, J. Haydn, W.A. Mozart, M. Reger

Orgelkonzert

Rudolstadt (07407) Lutherkirche

Passionsmusik für Trompete und Orgel

Oberweißbach (98744) Hoffnungskirche

1132. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Kammerchor der Schlosskapelle Saalfeld; Leitung: K.P. Marquardt; Orgel: A. Marquardt Motetten von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn- Bartholdy, Johannes Brahms u. a. nähere Informationen

Orgel und Gesang

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche Christoph Rosenbaum, Hannover (Tenor);   Gabriele Kürschner, Eisfeld (Orgel)

1131. Abendmotette Inventionen und Sinfonien

Köditz (07318) Nikolauskapelle Inventionen und Sinfonien von Johann Sebastian Bach spielt Prof. Bernhard Klapproth (Weimar) auf zwei Clavicorden des Wickersdorfer Instrumentenbauers Günther Trobisch nähere Informationen

Chorkonzert

Pößneck (07381) Jüdeweiner Kirche Vokalensemble „credo cantato“; Orgel: Hartmut Siebmanns

1130. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Ausführende: Mädelchor Saalfeld; Leitung: Dietrich Modersohn An der Orgel: Irene Greulich nähere Informationen

1129. Abendmotette, Texte und Musik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Themenabend: „Apocalypse“ Orgel: LKMD Martin Meier (Jena); Lesung: Prof. Dr. Corinna Dahlgrün Es erklingen Orgelwerke von Reger, Bach, Nazarow und Schmitt sowie Texte von Bachmann, Flusser und Eich nähere Informationen

1128. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Wieland Meinhold (Weimar) spielt Orgeltranskriptionen aus drei Jahrhunderten nähere Informationen

1.Internationaler Pößnecker Orgelfrühling

Pößneck (07381) Jüdewein Kirche Hartmut Siebmanns (Pößneck) Werke: Händel, Mendelssohn, Kühmstedt, Salomé, Villa-Lobos, Bret, Boellmann

Schulfest der Landesschule Pforta

Schulpforte/ Bad Kösen nähere Informationen

18. Orgelsommer im Merseburger Land

Zöschen (06254) Kirche Els Biesemans (Basel)

1127. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Ausführende: Thüringer Sängerknaben; Leitung: Dietrich Modersohn An der Orgel: Gottfried Preller (Arnstadt) nähere Informationen

1.Internationaler Pößnecker Orgelfrühling

Pößneck (07381) Jüdeweiner Kirche Zsuzsa Elekes (Budapest) Werke: Bach, Haydn, Rheinberger, Pikéty, Antalffy und Hidas

1.Internationaler Pößnecker Orgelfrühling

Pößneck (07381) Jüdeweiner Kirche Christopher Herrick (London) Werke: Buxtehude, Wesley, Farrington, Buck und Mendelssohn

1126. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Ausführende: Mädelchor Saalfeld; Leitung: Dietrich Modersohn; An der Orgel: KMD Prof. M. Dreißig nähere Informationen

Neue Musik für Orgel und Trompete

Dornach (CH) Goetheanum Großer Saal                                      Orgel: Wolfram Graf;             Trompete: Christian Ahrens Werke: J. S. Bach, B. Kasberg Evensen, W. Graf, J. Kozeluhova, A. Read Thomas u.a. Aufführung

Orgelkonzert

Ahrenshagen (18320) Kirche Beginn des Konzertes noch nicht bekannt.

Konzert für Sopran und Orgel

Pößneck (07381) Jüdeweiner Kirche Carolin Kortüm (Sopran);              Hartmut Siebmanns (Orgel) Bach, Händel, Mendelssohn, Eben, Willscher, Michel, u.a.

1141. Abendmotette Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Ausführende: Saalfelder Vocalisten; Orgel: Andreas Marquardt Motetten von Mendelssohn-Bartholdy, Cornelius, Distler, Hindemith, Otto u.a. nähere Informationen

1140. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Domorganist Prof. Wolfgang Baumgratz (Bremen) nähere Informationen

1139. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Matthias Grünert (Dresden) in Zusammenarbeit mit der Orgelarena 2009 nähere Informationen

1138. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Ausführende: Jörg Topfstedt (Halle) und Normann Görl (Halle) D. Buxtehude, J.S. Bach, M. Reger nähere Informationen

1137. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Andreas Marquardt (Leipzig) Werke von Johann Sebastian Bach, Cesar Franck und Julius Reubke nähere Informationen

Orgelkonzert

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche Werke: Felix Mendelsohn-Bartholdy Gabriele Kürschner, Eisfeld

1136. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Ausführende: Ralf Wosch (Gera) Werke von Percy Fletcher,                 Max Reger und Franz Schmidt nähere Informationen

Orgel und Cello

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche Ingmar Escher, Wiesenfeld (Cello) Gabriele Kürschner, Eisfeld (Orgel)

1135. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Jürgen Natter (Weimar) Werke von G. Bunk, F. Liszt,             J. Brahms, R. Wagner, J. Reubke nähere Informationen

1134. Abendmotette, Sommermusik

Saalfeld Graba (07318) Gertrudiskirche Ausführende: Musizierkreis Graba nähere Informationen

Romantische Orgelmusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Studenten der Musikhochschule Weimar; und Prof. Michael Kapsner

1133. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Thüringer Sängerknaben; Leitung: Dietrich Modersohn An der Orgel: Andreas Marquardt nähere Informationen

Orgel und Blockflöte

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche Christian Schüppler (Blockflöte) Gabriele Kürschner (Orgel)

Kantatenkonzert

Ronneburg (07580) evang. Kirche St. Marien Kammerchor der Schloßkapelle Saalfeld

Konzert für Orgel und Orchester

Pößneck (07381) Jüdeweiner Kirche Benefizkonzert für die Orgel der Stadtkirche Pößneck Orgel und Leitung: H. Siebmanns Projektorchester der Stadtkirche Pößneck; Werke: Händel, Haydn, Fasch u.a.

1148. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Mädelchor Saalfeld; Leitung: Dietrich Modersohn Orgel: H.-J. Freitag (Ilmenau) nähere Informationen

1147. Abendmotette, Texte und Musik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Orgel: Dietrich Modersohn Lesung: OKR i. R. Ludwig Große Orgelwerke von Kerll, Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Vierne; Texte von Reiner Kunze nähere Informationen

Konzert für Flöte und Orgel

Pößneck (07381) Jüdeweiner Kirche Erdmuthe Geuther (Jena); Orgel: Dr. Hartmut Haupt (Jena)

1146. Abendmotette, Orgelabend

Saalfeld (07318) Johanneskirche Martina Pohl (Sangerhausen) Romantische Choralsonaten von Mendelssohn-Bartholdy „Aus tiefer Not“, Leupold, Voigtmann „Jesu meine Freude“ u. a. nähere Informationen

1145. Abendmotette, Chormusik

Saalfeld Gorndorf (07318) Marienkirche Frauenchor Mechoria (Erfurt) Leitung: Andreas Korn Motetten, Madrigale, geistliche Chormusik und Volkslieder nähere Informationen

Bläsermusik von Barock bis Moderne

Saalfeld (07318) Johanneskirche Bläsermusik von Barock bis Moderne Thüringer Blechbläserkreis

Festwoche „100 Jahre Kirche Heidersbach“

Heidersbach (98528)

Josef Matthias Hauer – zum 50. Todestag

Dornach (CH) Goetheanum Großer Saal Eurythmie und Werke für Kammermusik

Konzert für Trompete und Orgel

Oberweißbach (98744) Hoffnungskirche

Konzert zum Tag des offenen Denkmals

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche

Chor und Orgel

Saalfeld (07318) Schloßkapelle Kammerchor der Schloßkapelle Saalfeld Orgel: Andreas Marquardt

1144. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Thüringer Sängerknaben; Leitung: Dietrich Modersohn Orgel: KMD Wolfram Otto (Fraureuth) nähere Informationen

1143. Abendmotette, Geistliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Ausführende: Mädelchor Saalfeld; Leitung: Dietrich Modersohn Orgel: Dr. Hartmut Haupt (Jena) nähere Informationen

Silvesterkonzert: „Orgelfeuerwerk“

Pößneck Jüdeweiner Kirche Orgel: Hartmut Siebmanns

„Die Schöpfung“ (Jospeh Haydn)

Saalfeld (07318) Stadtmuseum

1150. Abendmotette, Weihnachtliche Chormusik

Saalfeld (07318) Johanneskirche Thüringer Sängerknaben und Mädelchor Saalfeld; Leitung: Dietrich Modersohn nähere Informationen

Weihnachtskonzert Lionsclub

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche

Chorkonzert

Pößneck (07381) Stadtkirche Weihnachtsoratorium (G.A. Homilius); Gloria (A. Vivaldi); Orgelkonzert C-Dur (J. Haydn) Sopran: Ch. Besel (Erfurt); Alt: U. Meyer (Erfurt); Tenor: M. Mönchgesang (Erfurt); Bass: H. Mauchel (Erfurt); Kantorei der Stadtkirche Pößneck; Reußisches Kammerorchester Gera e.V. Leitung: H. Siebmanns

Weihnachtskonzert

Eisfeld (98673) Dreifaltigkeitskirche Collegium musicum vocale, Suhl Kirchenchor, Posaunenchor, Kinderchor der Kirchgemeinde, Kinderchor der Regelschule Eisfeld

1149. Abendmotette, „Elias“ Mendelssohn-Bartholdy

Saalfeld (07318) Johanneskirche Leitung: Dietrich Modersohn Ch. Wolff (Sopran); A. Markert (Alt) C. C. Löschmann (Tenor); M. Hoff (Bass) Oratorienchor Saalfeld; Mädelchor Saalfeld Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt nähere Informationen Andreas Marquardt (Orgel)

Abschlusskonzert „Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

„Von Bach bis Pop“

Wurzbach (07343) Nikolauskirche „Unter dem Motto „von Bach bis Pop“ erklingen auf der Trampeli-Orgel der Nikolauskirche in Wurzbach Orgelwerke aus 5 Jahrhunderten, sowie Improvisationen über Werke der populären Musikszene, u.a. von Bach, Buxtehude, Rheinberger, Merkel, den Beatles, Gershwin und vielen anderen Komponisten.“ nähere Informationen

Ronneburg

Mit der Restaurierung der historisch wertvollen Ladegast-Orgel, die der große Meister als op. 87 erbaute und 1879 aufstellte, ist ein Werk wieder hergestellt, das glücklicherweise, bis auf die im ersten Weltkrieg abgelieferten Prospektpfeifen, original vorgefunden werden konnte. Der 1818 geborene Friedrich Ladegast kann ohne Übertreibung zu den bedeutendsten Orgelbauern des 19. Jh. In Deutschland gezählt […]

Oberpreilipp

Der Erbauer der Orgel ist Friedrich Wilhelm Dornheim aus Eichfeld bei Rudolstadt. Er firmierte als „Dornheim & Sohn“ und heute sind um die 15 Orgelneubauten aus dem Zeitraum zwischen 1850 und 1885 von ihm bekannt. Er stammte aus der Schule von Paulinzella, der Fa. Schulze. Seine Bauart ist der Schulzes sehr verwandt, und mitbeeinflusst durch […]

Haus- und Übeorgel

Das Instrument wurde als Übeorgel konzipiert und ist auch für Hausmusiken gut geeignet. Gewandhausorganist Michael Schönheit erfreut sich nun seit 17 Jahren an seinem Instrument, welches trotz täglicher intensiver Nutzung weiterhin störungsfrei seinen Dienst tut. „Mit der Ausführung dieser Orgel sind die technischen Ansprüche einer großen zweimanualigen Orgel voll erfüllt. So ist es mir möglich, […]

Leutersdorf

In einer wunderschönen und umfassend restaurierten Kirche finden wir hier ein großartiges Orgelwerk vor, geschaffen durch Johann Nicolaus Seeber (Römhild). An der Substanz des Instrumentes von 1718 ist zu erkennen, dass dieses wahrscheinlich älter ist, als das Gebäude und nach dem Neubau der Kirche an seinen neuen Standort angepasst worden ist. Das Werk wurde später […]

Orlamünde

Der historische und reich verzierte Prospekt in Orlamünde, dem einstigen Stammsitz der Grafen von Orlamünde, geht zurück auf den Orgelbauer Christian Sigismund Voigt aus Uhlstädt. Er erschuf hier 1782 das zweite Orgelwerk der St.Marienkirche. Laut Kirchenchronik hatte zuvor bereits ein Instrument von 1580 existiert. Die zinnernen Orgelpfeifen des Voigt’schen Orgelwerkes wurden im Ersten Weltkrieg abgegeben, […]

Lauscha

Bereits Orgelrevisor Johne aus Hildburghausen bemerkte 1911 über das Orgelwerk der Nürnberger Orgelbaufirma: „Ein so vorzügliches und nach allen Seiten hin geschmackvoll ausgeführtes Werk ist sehr wohl geeignet, den Geschmack der kirchlichen Musik zu heben und ihr neue Freunde zuzuführen.“ Die Disposition Max Regers mag das ihre zu dieser Aussage beigetragen haben und auch technisch […]

Kleinbucha

Dieses recht alte hübsche kleine Orgelchen stammt ursprünglich aus dem Leipziger Raum. Technisch ist es so einfach wie zweckmäßig gebaut, interessant ist die Zusammenfassung der Holzpfeifen: die kleineren Pfeifen eines Registers sind jeweils miteinander verleimt. Eingestimmt in Bach-Kellner entfaltet das kleine Instrument in Kleinbucha einen erstaunlichen klanglichen Reiz.               klangliche Empfehlung zur […]

Innsbruck (A)

Das Instrument der Fa. Walcker wurde 1959 als eine der ersten großen Orgeln in Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg rein mechanisch gebaut. Die Disposition wurde von Prof. Anton Heiller, einem der bedeutendsten österreichischen Organisten und Komponisten der Nachkriegszeit erstellt und genau umgesetzt. Das Instrument ist somit im technischen Aufbau wie im Klangbild ein besonderes Dokument […]

Hütten

In die sehr hübsche Kirche in Hütten fügt sich sehr harmonisch das kleine Instrument Johann Geort Kummers ein. Klanglich zeichnet es eine klare und prägnante Klanggebung mit einem breitem 8′-Fundamtent aus. Informationsblatt zur Orgel in Hütten Disposition Hütten Bilder zur Kummer-Orgel in Hütten

Hopfgarten

Als im Jahre 1833 in Hopfgarten mit dem Neubau eines Kirchenschiffes begonnen wurde, wünschte man sich natürlich auch eine großartige Orgel, die die große Kirche mit musikalischem Leben füllen sollte. Und so trat die Hopfgärtner Gemeinde mit dem Orgelbauer Johann Friedrich Schulze aus Paulinzella in Verhandlungen. Eigentlich konnte sich die Gemeinde eine so große Orgel […]

Hoheneiche

Das älteste Bekannte Orgelwerk in Hoheneiche stammte von 1718 und war das Werk des Saalfelder Orgelbauers Johann Georg Fincke. Bereits 1785 begann Johann Caspar Holland, eventuell unter Verwendung von vorhandenem Material, mit einem Orgelneubau, von dem heute noch das veränderte Gehäuse erhalten geblieben ist. Das Werk, wie es  sich uns heute präsentiert stammt vom Saalfelder […]

Gräfenwarth

Lange Zeit Friederici zugeschrieben, konnte durch die ausgeführten Restaurierungsarbeiten nun Christian Wilhelm Trampeli als Erbauer dieses optisch wie klanglich sehr schönen Instrumentes festgestellt werden. Laut Eintrag in der Pedalwindlade, wurde das Instrument 1771 durch ihn erbaut. Durch die Rekonstruktion der Prospektpfeifen der drei großen Felder, konnte der originale Zustand technisch wie auch klanglich wieder hergestellt […]

Gräfenthal

Im Jahre 1916 wurde der Innenraum der Gräfenthaler Kirche komplett neu gestaltet. Im selben Jahr wurde dort durch Hermann Strebel eine neue zweimanualige Orgel samt Gehäuse erbaut. Die Windladen des Instrumentes sind als pneumatische Taschenladen mit stehenden Taschen angelegt. Im Zuge der veränderten Klangauffassung wurde das Instrument 1945 umdisponiert. 1992 erfolgte dann die umfassende technische […]

Gera

Die Orgel des Orgelbauers Paul Ott stand ursprünglich in der Michaeliskirche in Hildesheim. 1996 wurde das Instrument aus akustischen Gründen dort abgebaut und durch eine neue Orgel ersetzt. Die katholische Kirchgemeinde in Gera zeigte Interesse für das dreimanualige Instrument und passte die baulichen Gegebenheiten ihrer neuen Kirche der Orgel an.  Es erfolgte der Neubau eines […]

Eyba

Der heutige Zustand der Kirche in Eyba ist das Resultat der Liebe und Einsatzbereitschaft einer sehr engagierten Kirchgemeinde – die auch vor der Orgel nicht halt machte. Das kleine romantische Werk ist mit Ausnahme der Prospektpfeifen original erhalten geblieben. Unsere Aufgabe bestand somit vorranig in der Beseitigung der über die Jahre angefallenen Unzulänglichkeiten des Instrumentes, […]

Catharinau

Bei dieser Orgel handelt es sich um ein sehr schönes und klanglich frisch-markantes Instrument, das die Bauweise dieser Region typisch vertritt. Bemerkenswert, für den Klang aber weniger interessant ist das Vorhandensein von drei Cymbelsternen, einer in der Thüringer Orgellandschaft seltenen Erscheinung. Im Zuge der technischen und klanglichen Restaurierung, erfolgte auch die Rekonstruktion der Register Quinta […]

Pöggstall (A)

Nicht nur in Pöggstall, sondern im gesamten mitteleuropäischen Raum ist in den letzten Jahren eine drastische Zunahme von Schimmelbildung an Pfeifenorgeln aufgetreten. An der 1996 durch die holländische Orgelbaufirma Sebastian F. Blank aus Herwijnen erbauten Orgel waren Holzteile, Belederungen und Abstraktenumklebungen von einem aktiven Pilzbefall betroffen. Stellen wir bei der Besichtigung einer Orgel einen Pilzbefall […]

Apolda

Die Orgel der Firma Paul Ott wurde ursprünglich  für das Paul-Gerhardt-Gymnasium in Dassel gefertigt. Durch Umbaumaßnahmen an der Aula stand das Instrument zum Verkauf und gelangte so nach Apolda in die frisch renovierte Martinskirche. An dieser Stelle erfüllt die Ott-Orgel, über ihre liturgischen Aufgaben hinaus, auch kammermusikalische Zwecke und fügt sich dabei klanglich wie optisch […]

Rösel Orgelbau Saalfeld/Thür.  Telefon: (+49) 3671 - 33 21 0  Impressum & Kontakt  Webdesign: Henning Wechsler